Startseite

Illustration: Tobias Krejtschi

Es war uns ein Fest! Tausende Schüler:innen und Familien haben an dem vielfältigen Lesefest-Programm teilgenommen, und Hamburg hat sich erneut als die großartige Literaturstadt für Kinder und Jugendliche präsentiert, die sie schon seit so vielen Jahren ist.

Wir danken allen Künstler:innen, Kooperationspartner:innen und Besucher:innen von Herzen für ein großartiges Festival und freuen uns schon auf 2023. Ein besonderer Dank gilt dem Illustrator Tobias Krejtschi für das diesjährige Lesefest-Motiv!

Ermöglicht wurde das Lesefest 2022 durch die Behörde für Kultur und Medien, die Behörde für Schule und Berufsbildung und die engagierten Hauptförderer: die Joachim Herz Stiftung, die Reinhard Frank-Stiftung und die Bodo Röhr Stiftung. Ihnen und all unseren weiteren Förderern und Partnern aus dem Verlagsbereich, den Bezirken und dem kulturellen Leben der Stadt danken wir im Namen aller Beteiligten wie immer ganz herzlich!

Ihre Seiteneinsteigerinnen

Dem Lesefest Seiteneinsteiger 2022 folgte quasi auf dem Fuße gleich die nächste literarische Aktion für Hamburgs Kinder und Jugendliche: 

Vom 4. Oktober bis zum 15. November konnten sich Spürnasen ab 10 Jahren erneut auf die Spuren von Comicfigur Ulf und seinen Freunden begeben und gemeinsam einen Bücherdieb finden. Die Comic-Detektivrallye hat dieses Mal in Wilhelmsburg rund um die Bücherhalle Kirchdorf stattgefunden und war erneut ein voller Erfolg!

So erfolgreich, dass die Rallye im Frühjahr 2023 in gleicher Form in die 2. Runde geht, um noch mehr 4. bis 6. Klassen die Möglichkeit zu geben, daran teilzunehmen.

Weiter geht’s vom 15. bis 30. April 2023 rund um den Welttag des Buches (23. April 2023)  – wir freuen uns schon sehr!