AUSGEBUCHT! Wie geht Gerechtigkeit? Isabell Köster und Nicole Wellbrock philosophieren mit Kindern

GEDANKENFLIEGER ZU GAST BEIM ELLA-BÜCHERKOFFER IN LANGENHORN
WIE GEHT GERECHTIGKEIT?

Philosophieren – das bedeutet, die großen Fragen des Lebens zu entdecken und ihnen offen zu
begegnen. Was große Fragen sind, wie sie sich von anderen unterscheiden und wohin sie
führen können, lässt sich bei den Gedankenfliegern erleben.
»Das ist ungerecht!« Jeder kennt diesen Moment, in dem es nicht fair zuzugehen scheint, ein
Freund nicht gerecht behandelt wird oder wir uns einfach selbst nicht richtig gesehen fühlen.
Welche Gefühle Ungerechtigkeit auslöst und was man dagegen tun kann, davon erzählt das
Bilderbuch »Der Streik der Farben« von Drew Daywalt und Oliver Jeffers (NordSüd).
Anhand dieser Geschichte nähern sich Nicole Wellbrock und Isabell Köster lesend und
– gemeinsam mit einer Grundschulklasse – philosophierend dem Thema Gerechtigkeit an. Alle
Gedanken sind willkommen und es sind gute Argumente, die zählen. Mit an Bord ist natürlich
das Gedankenflieger-Magazin.


Termin(e):
28.10. - 10:30-12:00 Uhr


Anmeldung: Anmeldung erforderlich
per Telefon: 040 533 271 50
oder per Email: ella-kulturhaus@mookwat.de

Eintritt: 3€ pro KInd

Alter/Klassenstufe: 3./4. KLASSE


Weitere Infos:
https://mookwat.de/ella-kulturhaus/