POP-IT-YOURSELF in allen Hamburger Bücherhallen

Die Hamburger Illustratorin Antje von Stemm hat eine Vorlage entworfen, mit der ihr euch euer eigenes Mini-Pop-up-Buch gestalten könnt –mit eigener Geschichte, eigenen Zeichnungen und ganz viel Spaß.

Wie funktioniert Mini-POP-IT-YOURSELF? Mini-POP-IT-YOURSELF ist ein kleines Buch mit sechs Doppelseiten. Auf jeder Seite gibt es eine angefangene Zeichnung und einen Satzanfang. Diese Satzanfänge bilden eine Rahmenhandlung – aber was genau in der Geschichte passiert, bestimmt jedes Kind selbst. Dabei helfen Fragen und viele Ideen zur Handlung, die unten auf jeder Seite abgedruckt sind. Auf vier der sechs Buchseiten gibt es Pop-up-Mechanismen zu basteln. Dazu gibt es jeweils eine kurze Video-Anleitung – so können die Kinder das Buch ganz selbstständig basteln, schreiben und zeichnen. Durch das kleine Format können die Bücher gut in ca. 1,5 Stunden fertiggestellt werden.

Ab dem 1. Oktober geht los: Fragt in eurer Lieblingsbücherhalle, welche Pop-up-Aktion dort geplant ist. Gerne auch für deine Schulklasse!



Alter/Klassenstufe: 8 bis 12 Jahre / 2. bis 6. Klasse


Weitere Infos:
Viele weitere tolle Bastelideen findet ihr auf der Webseite von Antje von Stemm unter www.vonstemm.com