Michael Stavarič und Michèle Ganser: Der Ozean mit den Augen eines Kraken (ab 9)

Michael Stavarič und Michèle Ganser: Der Ozean mit den Augen eines Kraken

Was haben Ozean und Weltall gemeinsam? Wie sind Kraken und Menschen entstanden? Was genau sind Kopffüßer – und warum heißen die so komisch? Kraken sind die ältesten intelligenten Lebewesen unseres Planeten, wahre „Aliens“, deren Fähigkeiten uns staunen lassen.

Der in Brno geborene Autor Michael Stavarič und die deutsche Designerin Michèle Ganser haben mit „Faszination Krake“ ein Sachbuch voll überraschender Wendungen kreiert, das wesentlich mehr bietet als schlichte Wissensvermittlung. Gemeinsam begeben sie sich ins Reich der Kraken und laden ein zum gemeinsamen Abenteuer. Auch die Buchpremiere wird bestimmt so ungewöhnlich wie die Krake selbst: zum Mitdenken und Mitmachen, voll witziger Details und plastischer Beschreibungen. Dass man danach auch mehr über Licht, Erde, Evolution, Genetik und so weiter weiß, bleibt fast schon ein Nebeneffekt. Denn wie sagt Michal Stavarič so schön: „Kinder haben eh keine Angst vor komplexen Dingen, man muss sie nur lustig erklären können!“ Wir freuen uns auf einen Vormittag mit Krake an der Hafenkante – passend zur UN Dekade der Ozeanforschung für nachhaltige Entwicklung, die im Juni 2021 begonnen hat.

„Faszination Krake – Wesen einer unbekannten Welt“, leykam 8/2021


Termin(e):
16.09. - 10:00-11:30 Uhr

Anmeldung: Per Mail an info@seiteneinsteiger-hamburg.de

Eintritt: 4,00 € pro Kind, Lehrkräfte haben freien Eintritt

Alter/Klassenstufe: Für Schulklassen, ab 9


Weitere Infos:
Michael Stavarič, geboren 1972 in Brno, lebt als Schriftsteller, Übersetzer und Dozent in Wien. Er wäre früher gerne Meeresbiologe geworden, jetzt schreibt er Kinderbücher, Romane, Theaterstücke und Gedichte, interessiert sich aber noch immer für Fauna und Flora, besonders für Meerestiere. Wenn er nicht gerade Bücher schreibt, verbringt er seine Zeit mit Naturdokumentationen.

Michèle Ganser, 1995 in Aachen geboren, studierte Kommunikationsdesign in Aachen und Mainz. Besonders faszinieren sie das Weltall, die Sterne und die unterschiedlichen Planeten. In ihren Illustrationen vereinigt sie auf ungewöhnliche Weise spannende Themen und erschafft so ganz neue Welten. In ihrer Freizeit liest sie gerne – am liebsten Science-Fiction-Romane.

https://www.harbourfront-hamburg.com