Isabel Maria Sánchez Vegara: Für große Träume ist man nie zu jung!

María Isabel Sánchez Vegara ist die Schöpferin der inspirierenden und weltweit erfolgreichen Serie Little People, BIG DREAMS. Sie wuchs in den 70er Jahren in Barcelona auf, mit Heldinnen wie Pippi Langstrumpf, Momo und Tinkerbell, und der spanischen Dichterin Gloria Fuertes. Eines Tages wollte Sánchez Vegara auch eine Dichterin werden, genau wie sie. Es dauerte fast 40 Jahre, dann veröffentlichte sie ein Buch als Geburtstagsgeschenk für ihre Zwillingsnichten – und dieses Buch wurde zum ersten Band der heute international beliebten Kinderbuchserie Little People, BIG DREAMS!

In der liebevoll illustrierten Reihe erzählt María Isabel Sánchez Vegara von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Menschen: Jede dieser Persönlichkeiten, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftler, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen! María Isabel gefällt der Gedanke, dass die Serie deshalb so großen Anklang findet, weil Kinder Geschichten über andere Kinder lieben, die wirklich gelebt haben und Großartiges geschafft haben. Es gibt ihnen Kraft und den Mut, an sich selbst zu glauben! In Hamburg stellt sie einige ihrer Bücher vor und gemeinsam begeben wir uns auf die Spur großer Forscher:innen und Abenteurer:innen!

Moderation und deutscher Text: Friederike von Criegern

„Little people, BIG DREAMS“ (Reihe), Insel/Suhrkamp, div. Illustratoren und Übersetzer


Termin(e):
13.09.-11.09. - 10:00-11:15 Uhr


Anmeldung: info@literaturkontor-hamburg.de oder 040-679 565 07

Eintritt: 4,00 € pro Schüler:in

Alter/Klassenstufe: Empfohlen ab 7 Jahren / 2. Klasse


Weitere Infos:
http://www.harbourfront-hamburg.com