„Hamburg drunter und drüber“ mit Karin Baron

Karin Baron liest wilde Geschichten aus ihrem Buch „Hamburg drunter und drüber“.
Es kommen Mäuse darin vor, die über den Ozean reisen, ein mörderisches Elb-Bakterium oder der letzte Wassermann Hamburgs. Kurz: alles, was sich drunter und drüber und manchmal sehr heimlich im Wasser tummelt. Dazu zeigt Karin Illustrationen per Beamer und am Ende gibt’s ein Quiz mit „Wassergott“, den nur Hühner anbeten. Orte über Orte, die alle Hamburgerinnen und Hamburger kennen: Hagenbeck, die Elphi, der alte Elbtunnel, das Planetarium, der Alte Schwede, die Türme und Kräne der Stadt, die Elbe. Man kennt alles – aber so noch nicht! Karin Baron und Mona Harry (Illustration) setzen selbst Steine in Bewegung und lassen die Stadt schweben!

Wir begrüßen an Bord unseres Theaterschiffs auf dem Isebekkanal die Elbautoren mit dem Festival „Leinen los“.
Das „Elbautoren“-Netzwerk von Hamburger Kinderbuchautor*innen besteht schon seit mehreren Jahren. Nun haben die sogar gemeinsam ein Buch gemacht! Gerade frisch erschienen ist „Volle Fahrt voraus – das große Vorlesebuch der Elbautoren“ (Carslen Verlag), mit Geschichten, Gedichten und Liedern für Kinder im Vor- und Grundschulalter.


Termin(e):
27.10. - 10:00 Uhr


Anmeldung: gerne per
Email: mail@hoheluftschiff.de
oder Telefon: 040 4223062

Eintritt: 6€ pro KInd

Alter/Klassenstufe: 3. bis 5. Klasse


Weitere Infos:
http://www.theaterzeppelin.de/