AUSGEBUCHT! Gedankenflieger – Wie geht Gerechtigkeit? Jörg Bernardy philosophiert mit Kindern

Gedankenflieger – Wie geht Gerechtigkeit?
Jörg Bernardy philosophiert mit Kindern und befragt einen Experten.
Zu Gast als Experte: Notar und Gastgeber des podcasts „Recht schreiben“ Jens Jeep

»Das ist ungerecht!« Jeder kennt diesen Moment, in dem es nicht fair zuzugehen scheint, ein Freund nicht gerecht behandelt wird oder wir uns einfach selbst nicht richtig gesehen fühlen. Zusammen mit einer Grundschulklasse nähert sich der Autor und Philosoph Jörg Bernardy dem Thema Gerechtigkeit an einem ganz besonders passendem Ort, nämlich dort, wo der juristische Nachwuchs sein Rüstzeug lernt: im Moot Court, einem Hörsaal der Bucerius-Law-School.

Gemeinsam lesen wir „Die Kleine Rote Henne“ (Aracari Verlag): Die kleine rote Henne hat eine gute Idee: Sie baut Weizenkörner an und bäckt Brötchen daraus. Der faule Hund, die schläfrige Katze und die lärmende Ente denken gar nicht daran, ihr dabei zu helfen. Und so macht die Henne eben alles allein, zusammen mit ihren kleinen Küken. Und wer darf am Ende die Brötchen essen?

Nicht nur über das überraschende Ende des Buches lässt es sich trefflich philosophieren. Jörg Bernardy geht mit den Kindern ausführlich ins Gespräch. Und ob unser Gast, ein ausgewiesener Rechtsexperte, mehr über das gerechte Verteilen von „Arbeit und Lohn“ weiß? Wir dürfen gespannt sein. Jedes Kind erhält ein Gedankenflieger-Magazin mit mehreren Kinderbuchtipps zum Thema Gerechtigkeit und viel Platz zum Malen, Rätseln und Weiterdenken.

Philosophieren – das bedeutet, sich den großen Fragen des Lebens zu stellen und ihnen offen zu begegnen. Was große Fragen sind, wie sie sich von anderen unterscheiden und wohin sie führen können, lässt sich bei „Gedankenflieger“ vortrefflich erleben.


Termin(e):
21.10. - 09:00-10:30 Uhr
21.10. - 11:00-12:30 Uhr


Anmeldung: per Email:
gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de;
Sie erhalten auf jeden Fall zeitnah Bescheid

Eintritt: pro Kind 3€

Alter/Klassenstufe: für 3./4. Klasse


Weitere Infos:
https://www.literaturhaus-hamburg.de/julit/reihen/gedankenflieger