Wiebke Colmorgen: Plattkinner – Einstieg in die plattdeutsche Welt

Wer ist eigentlich der Mann in de Tünn, welches schlimme Wort darf man auf Plattdeutsch sagen, ohne Ärger zu kriegen, und was für ein norddeutsches Gericht sollten alle Kinder schon einmal probiert haben? Wiebke Colmorgen gibt eine kindgerechte und auch für Lehrkräftelehrreiche wie unterhaltsame Einführung in die plattdeutsche Welt. Bei der Lesung führt die Autorin anhand der Lieder, die sie mit dem Musiker Hardy Kayser geschrieben hat, und der Comic-Illustrationen von Tanja Esch durch das Buch. Die Kinder erfahren viel Wissenswertes über die Sprache und können auch ganz nebenbei ein bisschen Platt lernen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Technikwünsche: Smartboard / Rechner und CD-Player

mehr über Wiebke Colmorgen
Klassenstufe: 2. Klasse bis 4. Klasse
Teilnehmerzahl: 1 Schulklasse
Terminwünsche: Nach Absprache
Jetzt anfragen