Foto: © Geolino

Martin Verg

Journalist und Autor

Martin Verg ist Journalist, Autor, Moderator – und een echt Hamborger Jung. Nach mehr als zehn Jahren als Chefredakteur der Kinderzeitschrift GEOlino schreibt er inzwischen vor allem und am liebsten Bücher für junge Leserinnen und Leser. Gemeinsam mit Ina Rometsch hat er bislang drei Kinderkrimis veröffentlicht, hinzukommen eine Anzahl Sachbücher zu den verschiedensten Themen. Sein letzter Streich: Das große Buch für Weltretter, das Anfang Oktober erscheint.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Das große Buch für Weltretter. Edel Kids 2020
Gestern war noch Krieg. Die Zeit um 1945 in Erzählungen und Sachtexten (mit Jürgen Hübner). Thienemann 2020
Biberfieber. Krummes Ding am Toten Winkel (mit Ina Rometsch). Ueberreuter 2018
Krabbentaucherkacke! Oder: Ein Sommer auf Lumpensand (mit Ina Rometsch). Ueberreuter 2016
Geheimsache Labskaus (mit Ina Rometsch). Residenz 2013