Theaterschule Zeppelin

Veröffentlichungen (Auswahl):

1990 wuchs aus dem Theater Zeppelin die Kinder & Jugendtheaterschule Zeppelin, nachdem die Produktion „Das Dschungelbuch“ mit 84 Kindern im TIK einen durchschlagenden Erfolg hatte. Die Kinder kommen in die Theaterschule, um ihre Abenteuer zu entdecken und auf der Bühne zu verwirklichen. Das Theater Zeppelin geht dabei weniger einen pädagogischen als vielmehr einen poetischen und künstlerischen Weg, der die Träume und Lebenswelten der Kinder in den Vordergrund stellt. In den Theaterkursen wird zusammen gespielt, getobt, geübt, nachgedacht und vor allem: ein Theaterstück von der Idee bis zur Aufführung entwickelt. Seitdem sind aus der Theaterschule eine ganze Reihe von neuen Produktionen entstanden, die in Hamburg und darüber hinaus vom Publikum begeistert aufgenommen wurden.