Axel Schildt

Autor

Axel Schildt, geboren 1951 in Hamburg, lehrt als Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg. Außerdem leitet er die Hamburger Forschungsstelle für Zeitgeschichte.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Max Brauer. Hamburg: Elllert und Richter 2002. Dynamische Zeiten. Die 60er Jahre in den beiden deutschen Gesellschaften. Hamburg: Christians 2000. Ankunft im Westen. Ein Essay zur Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik. Frankfurt am Main: S. Fischer 1999.