Fanny Müller

Autor

Fanny Müller wurde geboren, kam zur Schule und so ging es dann immer weiter. Frau Müller absolvierte eine Hotelfachlehre und war nacheinander Büffetstütze, Kaltmamsell, Aupair in Paris, Stewardess auf dem TEE, Privatsekretärin, Gattin, geschiedene Gattin. Anschließend studierte sie Erziehungswissenschaften und Soziologie und wurde Lehrerin an einer Gewerbeschule sowie Bikerbraut. Über längere Zeit arbeitete sie halbtags in einer Institution der Erwachsenenbildung, um dann den anderen halben Tag aufzuschreiben, was sie dort erlebt hatte.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Alte und neue Geschichten von Frau K, Bittermann, 2003. Für Katastrophen ist man nie zu alt, Bittermann, 2003.