Charlotte Kerner

Autor

Charlotte Kerner studierte Volkswirtschaft und Soziologie. Seit Beginn ihrer schriftstellerischen Karriere gilt Charlotte Kerners Hauptinteresse den Themen Frauen, Forschung und Wissenschaft. Sie wurde zweimal mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet: 1987 für die Biografie „Lise, Atomphysikerin – Die Lebensgeschichte der Lise Meitner“ und 2000 für „Blueprint“. Heute lebt Charlotte Kerner als Journalistin und Autorin in Lübeck.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Blueprint. Blaupause. Beltz, 2004 Geboren 1999, Beltz, 2000