Ricarda Junge

Autor

Ricarda Junge, geboren 1979 in Wiesbaden, studierte zunächst zwei Semester Rechtswissenschaft, bevor sie 1999 ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig aufnahm. Sie erhielt mehrfach Arbeitsstipendien des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen. Neben ihrer Tätigkeit als Romanschriftstellerin publizierte sie bereits Erzählungen und Lyrik in diversen Literaturzeitschriften. Ricarda Junge lebt in Hamburg.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Silberfaden, Fischer TB 2002 Kein fremdes Land, S. Fischer Verlag 2005