Ina Bruchlos

Autorin

Ina Bruchlos, 1966 in Aschaffenburg geboren, studierte Germanistik in Frankfurt und später Kunst in Hamburg und Offenbach. Sie erhielt 2002 den Förderpreis für Literatur der Kulturbehörde Hamburg. In ihren Texten geht es weniger um große Ereignisse als vielmehr um den alltäglichen Kampf an den Nebenschauplätzen und die Kommunikation.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Der Kampf der Mähdrescher. Minimal Trash Art, 2008
Diverse Veröffentlichungen in Anthologien