Günther Bentele

Autor

Günther Bentele ist – bis Juli 2005 – Lehrer für die Fächer Deutsch, Geschichte, Ethik und Philosophie. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte seiner schwäbischen Heimatstadt sowie zur Volks- und Landeskunde geschrieben. „Der Feuerbaum“ war sein erstes Jugendbuch. Weitere Jugendbücher von ihm wurden mit dem Friedrich-Gerstäckerpreis („Wolfsjahre“) und dem Hansjörg-Martin-Preis („Schwarzer Valentinstag“) ausgezeichnet. Mehrere Bücher von ihm erhielten von der Akademie für Literatur in Volkach das Prädikat „Buch des Monats“.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Schwarzer Valentinstag Bertelsmann TB, 2005 Die zwei Leben der Isolde G., Thienemann, 2004